Montag, 29. Oktober 2007

Tanz der Vampire Teil 2 Ein Drama


Hier kommt er der Tanz der Vampire, den ich so gut versteckt hatte, aber nun kommt das Drama:

gestern mittag hat meine Jüngste den fast fertigen Socken samt Garn zum Papa getragen und dann gesagt :" Dein Weihnachtsgeschenk"

Toll! Ganz Toll! Bleib da mal ruhig.....

Bald ist der 2. auch fertig, und dann ist es an mir, mir was neues auszudenken.....

Gott-sei-dank habe ich ja noch ein paar Wochen...

Affenbande für Rosi

Dieser Affe hat mich den allerletzten Nerv gekostet:

der Stoff war dunkler als auf dem Bild, und die Grautöne einfach zu dunkel und überhaupt konnnte ich nur bei Tageslicht oder Abends mit ratzfatz tierischen Kopfschmerzen dranarbeiten.

Aber, Jippieh, ich bin fertig, von hier aus betrachtet, sieht der ja richtig gut aus.

Samstag, 27. Oktober 2007

Tanz der Vampire















Das wird Dietmars Weihnachtsgeschenk, dass ich nur heimlich stricken kann, wenn er nicht da ist.

Gestern kam die Wolle von der Fa. Tausendschön, handgefärbtes Garn. Die sieht ja nur genial aus. Heute morgen war ich dann schon so weit.

Den weiteren Fortschritt werde ich zeigen, bin gespannt wie die rauskommen.














Samstag, 20. Oktober 2007

Ein Geschenk zur Silberhochzeit





Dieses ist eine Weindose, in die man Weinflaschen steckt, zum Transport.

Dieses Motiv habe ich 2004 als SAL mitgemacht, als über die Stickfeeseite die Kissy das als SAL gemacht hat.

Mein Mann mußte jedes Mal schmunzeln, als ich den Bilderrahmen auf den Knieen die Stiche ausgezählt habe.

Es geht bald auf Reisen, ich muß nur noch einen Exchange fertig machen, dann kann ich den mit reinwerfen, das Porto ins Ausland ist immer so sauteuer.....

Für wen das ist??

Das verrate ich erst, wenn es angekommen ist.

Ein Geschenk für eine Freundin















Diesen Untersetzer werde ich Ivonne mit in den dicken Geburtstagsbrief reinlegen mit gaaaaaanz viel Früchtetee.

Ivonne wohnt in den USA, und liebt Tee über alles, aber sie findet der deutsche ist besser.

Ein Weihnachtsgeschenk ist fertig


Dieses Tischband habe ich als Weihnachtsgeschenk gemacht.

Die Jenige, die es bekommt, der hat mein Rand vom Schottlandtuch sooo gut gefallen, deshalb habe ich versucht es in ein Tischband zu verarbeiten.

Wer es bekommen soll??

Geheimnis!

Montag, 15. Oktober 2007

Eine Überraschung - Oktober Exchange

Heute Morgen habe ich eine Riesenüberraschung in meinem Briefkasten gefunden.

Ich hatte eine Karte zum Thema Herbst erwartet, aber doch nie einen Untersetzer.

Iris aus Frankreich hat ihn mir gestickt und als Anmerkung geschrieben, ich solle mich immer and ihre Freundschaft erinnern, wann immer ich meinen Tee trinke, den ich natürlich auf den Untersetzer stellen werde.

Mittwoch, 10. Oktober 2007

Schottlandtuch2


Dieses it von Bettina,

vielen Dank! Der ist schöön.

Ich freue mich schon wie ein kleines Kind, meinen RR wieder hier zu haben.

Sonntag, 7. Oktober 2007

October Exchange


So, es ist wieder soweit.

Die nächste Karte wandert in die Welt, dieses Mal nach Frankreich zur Iris.

Ich habe etwas mit Papier gespielt und mit Multicolorgarn ( das Gelbe Blatt ist von Anchor, das Braune von Madeira.) und mit Abstandshalter, wie für 3-D-Karten.

Thema dieses Mal: Herbst

Donnerstag, 4. Oktober 2007

Eine Distel mit Flagge


Hier kommt das Design von Wendy

Sie hat es selber entworfen. Es war super schön zu sticken.

Mein Tuch nimmt langsam Gestalt an....

Montag, 1. Oktober 2007

Englische Teetasse für Petra


Das ist eine englische Teetasse aus der

World of Cross Stitching.

Für Petra auf ihrer RR-Tischdecke.

Geisterschloss



Das ist mein Geisterschloss aus Zuckerwürfeln.

Sollten mir meine 3 Rabauken noch ein bißchen davon stehen lassen, dann kommt da eine Kerze rein, und dann leuchtet das richtig schön.

Eigentlich ganz simpel nach zu machen, Eischnee von 4 Eiern, 1 Pack Puderzucker, und 1,5 kg Zuckerwürfel, klebt, wie verrückt, aber wenn es in Ruhe gelassen wird, sieht es toll aus.

Meines gleicht eher einer überstandenen Schlacht, bei der die Gegner gewonnen haben....

Keltischer Kettenrand


So sieht das Schottlandtuch 1 nun aus, der Rand ist fertig, und meine Fingerleins alle verstochen.

Irgendwie muß ich eine mistige Nadel erwischt haben, ich steche mir laufend mit dem Nadelende in die Finger, und zwar jeder, der im Weg ist.