Dienstag, 27. Mai 2008

Ein Riesendrama - A big drama


Meine geliebte Nähmaschine hat fliegen gelernt! Meine älteste Tochter ( 10 Jahre alt ) saß auf dem Stuhl davor, und muß etwas ungeschickt sich bewegt haben, denn als sie aufstand flog die Nähmaschine hinterher.

Großes Geheule, das Kind weil sie es nicht wollte, der Vater, weil so ein Teil ja nun mal teuer ist, und ich grummelte, da ich ja das Hochzeitsgeschenk meiner lieben kleinen Schwester heute abend hätte fertigstellen wollen. Und der Mystery Quilt....

Heul.....

Morgen geht sie gleich zum Fachmann, in der Hoffnung, was retten zu können.

Falls nämlich nicht, muß ich bis zum 21. Juli warten, bis ich mir zum Geburtstag eine neue wünschen kann.

Drückt mir die Daumen, daß man es richten kann und vorallem wenn, wie schnell?

----------------------------------------------------------------------------------------------

My holy sewing machine has tried to fly. Now it is damaged.

My eldest daughter ( 10 years old ) sat on the chair in front of the sewing machine, and how ever, the cable was around her foot, and as she stands up, the machine flys at the ground.

We had a big drama, daughter cried, because she hasn't wanted that, DH was frustrated, because a new sewing machine is very expensive, and I ? I was not amused, because I wanted to finish the wedding gift for my dear little sis just this evening. And my mystery quilt....

Tomorrow the machine will go straight to the mechanic, and I hope and pray he will safe it for me. If not, I'll have to wait till 21. July, to wish a new sewing machine to my birthday.

Please cross the fingers for me, that it will be able to repair, and how quick...

Kommentare:

Jen hat gesagt…

Danke for stopping by my blog. I love my sewing machine, and I am sorry to hear yours is taking an unexpected vacation from service.

Pippilotta hat gesagt…

Hello Jen,

unbelievable, how a person can live without a sewing machine....

Thank you for your comment, your blog is wonderful.

Marion

Stichelbiene hat gesagt…

Ich könnte auch nicht ohne Näma leben. Ich hoffe, das Problem ist schnell und nicht so teuer gelöst.

Ich drücke Dir die Daumen.

LG Birgitt

Pippilotta hat gesagt…

Nachdem ich grade mal spaßeshalber mich nach einem Ersatzmodell umgeschaut habe, habe ich bei dem Nähmaschinenhändler angerufen, und der sagte, wenn innen nichts verbogen ist, ist alles zu reparieren.

Leider ist innen was verbogen, fürchte ich, denn die Nadel geht rauf, aber nicht mehr runter.

F R U S T!

Eine Alternative wäre

die

Janome DC 4100 Limited Edition,

speziell für Patcher und Quilter, und andere Nähmäuse, und für "relativ" wenige Mäuse. Sie ist um die 700 Euro, je nachdem woher man sie kauft auch viel billiger.

Grüße,

Marion

Sabine hat gesagt…

Das ist ja wirklich ein Pech, ich drück dir die Daumen, dass sie sich noch reparieren lässt ...

LG Sabine aus Ö

Lapplisor hat gesagt…

Hast Du schon was gehört...ob Deine Gute noch zu retten ist ???

Mir würde auch echt was fehlen, und ich bin hier in Schweden so glücklich mit meiner Nähma, auch wenn es mein ates Schätzchen ist ...sie näht jedenfalls gut.
toi toi toi für Dich und Deine Maschine.
Liebe Grüsse von den Elchen, und von mir ;-)
Barbara