Montag, 16. Juni 2008

Wandertombola - Tombola





Die Regeln:
1. Ich verlose ein kleines selbstgemachtes Geschenk.

Ein Nadelkissen mit Knöpfen aus dem Knopfmuseum in Biberach - Warthausen.

2. Wer es gewinnen möchte, schreibt zu diesem Beitrag einen Kommentar. Dieser Kommentar muss deine Blogadresse enthalten oder die eines anderen Internetauftrittes, in dem es möglich ist Bilder zu zeigen, und in dem Besucher Kommentare hinterlassen können. Nur wer eine solche Seite hat kommt als Gewinner in Frage, damit die Kette nicht unterbrochen wird.

3. Eine Woche nach der Ausschreibung des Preises wird ausgelost und der Gewinner bekannt gegeben. Ich werde ihm meine E-Mail Adresse nennen, damit er mir seine Postanschrift zukommen lassen kann.

4. Der Preis wird verschickt.

5. Der Gewinner hat einen Zeitraum von 4 Wochen, in dem er selbst eine Verlosung ausschreibt. Der Preis sollte eine selbstgemachte Kleinigkeit, egal welcher Handarbeits- oder Basteltechnik, sein.

6. Der Gewinner, und neue Verloser, kopiert diese Regeln und fügt sie seiner eigenen Verlosung als Erklärung bei, zusammen mit der Überschrift: Die Wander-Tombola Ihr könnt ausländische Teilnehmer ein- oder auch ausschließen, ganz wie ihr wollt. Ich möchte ausländische Teilnehmer einladen, bei meiner Verlosung mitzumachen. Allerdings nur, wenn sie versichern, die Regeln verstanden zu haben, und die Regeln für ihren Blog in ihre Sprache übersetzen werden.Denkt an die Regeln: Wer gewinnen will, hinterlässt einen kurzen Kommentar mit einem Link zu seinem Blog oder einer anderen kommentierbaren Seite! Schreibt euren Link unbedingt dazu, auch wenn ihr wisst, dass ich eure Seite schon kenne. Aber bedenkt auch: Im Falle des Gewinn seid ihr in der Pflicht einen anderen zu beglücken. Es werden keine Wunderwerke erwartet, mein Preis ist klein und so soll es sich auch fortsetzen?!

Auslosung ist am: Montag, 30.06.2008.

Ausländische Besucher sind herzlich eingeladen, müssen aber die Regeln akzeptieren.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Here comes a little tombola.

The prize is a pincushion with buttons from the button - museum in Biberach - Warthausen.

Please leave a comment with a link to your blog or website.

If you win you will have to continue this tombola during 4 weeks with a new prize.

I will send the prize to the winner.

The tombola closes Monday. 30.06.2008

Any questions? Please ask.

Kommentare:

Sabine R hat gesagt…

Ooooooh, Dein Nadelkissen gefällt mir ausgesprochen gut (wodurch bekommt das denn seinen Stand???), aber bei der Tombola kann ich urlaubsbeding nicht mitmachen :-(
Schaaaade!!!
LG Sabine

stitching kath hat gesagt…

love your pin cushion. what a clever lady you are.

love kath

Sabine R hat gesagt…

Also, wenn Du Deine Tombola noch ein bisschen weiterlaufen lässt, dann mache ich doch mit, das Nadelkissen ist einfach zuuu schööön!!!
LG Sabine

Sabine hat gesagt…

Also ich mache auch gerne mit bei der Wandertombola - würde mich freuen, dieses wunderschöne Nadelkissen zu bekommen, auch wenn ich mir sicher bin, das ich kein so tolles Geschenk schaffen werde ;-)

LG Sabine aus Ö

Anonym hat gesagt…

huhu marion, gerne mache ich auch mit. würde mich freuen, diesmal scheint es zu klappen, ich hab die tombola pünktlich entdeckt *freu*.
mein blog:
www.derperfektetag.blogspot.com

lg silvia

Tartaruga hat gesagt…

Oh , bei diesem superschönen Preis muß man ja mitmachen !!!!
Schön , dass Kissys Tombola Idee immer noch weitergelaufen ist !

LG aus Italien Gisi

Pippilotta hat gesagt…

Gisi, kann das sein, daß Du den Link zu deinem Blog nicht hingeschrieben hast?

Grüße,

Marion

Tartaruga hat gesagt…

Uuuups ! Rotwerd !!!!

Nachtrag :hier der Link zu Gisis Blog : www.gisi66.blogspot .com

oder im vorherigen Post auf Tartaruga ( in blau ) klicken !

LG Gisi

Pippilotta hat gesagt…

Hallo Gisi,

habe ich auch gedacht, und da kommt immer : Profil nicht freigegeben, und da war dann mein Weg zu Ende...

Grüße,

Marion

Tartaruga hat gesagt…

Marion weiß auch nicht woran das liegt ! Normalerweise klappts so ! Grübel !

LG Gisi