Mittwoch, 17. Juni 2009

Mein Bügeleisen und ich - my iron and I


Ich wollte ja eigendlich nur Wasser nachfüllen, in den Bügeleisentank, aaber es kam mal wieder anders. Wie auch immer bin ich mit meinem Arm direkt an das sehr heiße Eisen gekommen, oder umgedreht.

Es war dann so schlimm, daß ich dann doch zum Arzt gegangen bin, und der hat mir dann diesen super sexy Verband verpasst.

-------------------------------------------------------------------------------

I just wanted only refill the water in the watertank from my iron, but as the often it came different as I planned it. However, the iron was right on my arm.

It was so worse, that I went to the doctor, and he gave me this sexy dressing.

Kommentare:

Julie hat gesagt…

Marion, Marion, Marion!! Another burn accident. You need to stay away from hot appliances, hot liquids, etc.. LOL
BTW, that dressing looks very good on you. :-D

Pippilotta hat gesagt…

Yes, it seems, that I need a bodyguard, who take me away from all "dangerous" things.

:-)

This morning it is very much better.

Sabine R hat gesagt…

Oje... Deine Elektrogeräte haben sich wohl gegen Dich verschworen, was? Hoffentlich verheilt das schnell!

Pippilotta hat gesagt…

Das ist ein suuper neuers Bügeleisen, das aber klugerweise von hinten befüllt wird, und um das zu tun, musst Du das gute Stück auf die Spitze stellen, und so schnell wie es mich angesprungen hat, konnte ich gar nicht gucken.

Böses ungezogenes Bügeleisen!