Mittwoch, 26. Mai 2010

Edward und die neuen Nachbarn - Edward and our new neigbours

Wir haben unter dem Vordach ein Vogelnest, mit lauter kleinen Piepsekücken drin.

Für die Bilder bin ich auf einen Stuhl gekrabbelt, und mußte dann noch auf die Zehenspitzen und die Kamera in die Luft halten, also bitte guckt nicht auf die Bildqualität.

Edward verbringt den größten Teil seiner Zeit damit, gierig nach oben ins Nest zu schauen von seinem Platz auf der Wiese.


We have a few little birdies under the back porch, and Edward uses a lot of time to sit, wait and dream of a delicious birdie-snack. I hope he will stay hungry, I love to see the little ones.

To take the pictures I had to climb onto a chair, then I had to go onto my tiptoes, and then I had to hold the camera in the air, so excuse the perhaps not so perfect quality of the pictures.


----------------------------------------------------

Kommentare:

Bianca's Cross Stitch Oasis hat gesagt…

Oh, kleine Schwalbenbabies! Wie suess! Ich hoffe, dass der Vogelkiller in spe eine Glocke um hat!!!!

Rosefairy hat gesagt…

Edward hat eindeutig Appetit auf Vogelbabies! Hänge ihm ein Glöckchen um, damit er nicht allzu erfolgreich auf die Jagd geht. :-)

Liebe Grüße,
Rosefairy