Dienstag, 28. September 2010

Grabbag


Nach längerer Zeit hatte ich mal wieder etwas Zeit um rum zu experimentieren. Was ich ja am liebsten mache, dieses Mal habe ich einen Grabbag gemacht. Und das wird nicht der letzte bleiben.

Da ist das Strickzeugs drin ( in diesem Moment die Weihnachtssocken für Ronja aus dem vielversprechenden Garn namens Smaragdfrosch) und das ist klasse, man kann den einen Henkel an eine Stuhllehne hängen und dann kann die Wolle nicht abhauen.

Tarja's gesticktes Stück passte da genau drauf.

------------------------------------------------------------------------

I had found a bit time to make new experiments with fabric. I love trying new things. This time it is a grabbag. And there will be a few following, they are so useful....

I have put in it my knitting project - at the moment Ronja s christmas present: socks from a wool that is named smaragd frog.

Tarjas stitched piece matched perfect on it.


-----------------------------------------------------

Kommentare:

kloeppli hat gesagt…

Super, Marion, ich werde auch noch den einen oder anderen nähen.Auch in Größer, finde ihn total genial zum Einkaufen, weil so schön zu.

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Füchslein,das ist eine ganz tolle Tasche,....mit der ich auch noch liebäugele!!!
Schönen Sonntag dir und deiner Familie,Ulla