Montag, 27. Dezember 2010

Ingas größtes Weihnachtsgeschenk - Ingas biggest Christmas present


Meine Tochter Inga schrie vor Begeisterung so, daß meiner armen Mutter die Ohren klingelten am Telefon, als Inga ihre Überraschung fand.

Ihre geliebte Puppe Bella war schwer krank gewesen, und mußte dann zum Weihnachtsmann um dort gesund gepflegt zu werden.

Und am Heiligenabend saß Bella dann da: gesund, in Mitten ihrer neuen Möbel.

Den Kleiderschrank bekam Inga von ihrer großen Schwester zu Weihnachten, die mit ihren 13 Jahren nun nicht mehr mit Puppen spielen wollte, und den Rest der Möbel habe ich selbst gebaut.




My youngest daughter screamed so loud, when she found her present.

Her beloved doll Bella was very ill, and it was send to Santa to make it healthy again. And Inga was totally over the top, when she found Bella with her new furnitures.

The pink wardrobe was from her big sis Ronja, who is with her sweet 13 really to old for dolls (she said) and all the other furnitures I have made by myself.




------------------------ Marion -----------------------------

Keine Kommentare: