Donnerstag, 1. September 2011

Ferien - Summer holidays

Ja, wir haben immer noch Ferien, die "schönste Zeit des Jahres" wenn ihr meine Kinder fragt, die Mütter sehen das manchmal etwas anders ;-)

Unsere Ferien führten die Mädels und mich nach Brandenburg zu meiner Mutter. Wir haben den tollen Umbau bewundern dürfen, und uns in den neugestalteten Räumen sehr wohl gefühlt. Einen Tag waren wir in Berlin, und ich war trotz der vielen Veränderungen total erstaunt, daß ich mich immer noch dort auskenne. Außerdem haben wir noch meine Tante und meinen Onkel besucht, und das war ein total toller Nachmittag. Wir haben noch so viel unternommen, daß ich hier noch Stunden weiter schreiben könnte, aber ich werde Euch alle mit Bildern aus Berlin verwöhnen, einmal aus meiner Sicht und einmal Ronjas Bilder.

Nach einer Woche ging es dann mit dem Zug nach Hause. Die Kinder und ich fahren für unser Leben gerne mit der Bahn, am Liebsten, wenn es alles so richtig wie am Schnürchen klappt.

Wieder zu Hause, ging es dann in die normalen Ferienaktivitäten. 

Henrik ist das erste Mal zum THW gegangen und hat beschlossen, die sind da ja alle super cool drauf, da will er jetzt immer hin. 

Inga hat im Rahmen des Ferienprogramms beim Roten Kreuz mal hinter die Kulissen geschaut, und möchte gerne bei der neuen Gruppe im September mit mischen. Mal schauen, wie sich das mit ihren Terminen vereinbaren lässt, wenn nicht jetzt , dann später.

Ich arbeite an Neuem für meinen Shop, es ist fertig nur noch nicht eingestellt. Sobald ich es eingestellt habe, wird zur Einführung hier ein Gewinnspiel laufen. Also lasst Euch überraschen.

-------------------------------------------------------------------

Yes, we have still summer holidays, the best time of the year, if you ask my kids.

Our holidays began, and the girls and I spend one week in Brandenburg with my mother. We were excited from the changes she had made, and the new rooms are really beautiful. One day we spent in Berlin, and I was astonished, that I knew still the way, where we had to go to, although I was there the last time 1992. We visited my aunt and uncle and had a really nice afternoon. We have made so much together, that I could write hours about it, so I will post "only" the pictures from Berlin, which I made, and which Ronja made.

After a week we came back home to our normal Summer holiday activities.

Henrik went the first time to the THW, he wants to go always there for the youth group.

Inga had the chance to see what the Red Cross is making, and she wants to enter the new childrens Group they want to open end of this month.

I am working at News for my shop, it is finished, but not uploaded. When it is online, I will surprise you with a give away. So let's wait a bit.

------------------------ Marion -----------------------------

Keine Kommentare: