Sonntag, 4. Dezember 2011

4. Dezember 2011


Gestern war ich auf dem Weihnachtsmarkt, und nun möchte ich Euch mit der Glühweinvariante für Kinder erfreuen.

Ihr braucht:

Weihnachtsfrüchtetee 
Orangensaft
Zimt
eventuell Zucker oder Honig, oder Süßstoff, was Ihr wollt.

----------------------------------------------------

Yesterday I was on the Christmasmarket, and now I want to bring you the Glühwein variation for Children.

You need:

fruittea with christmas flavour
Orange Juice
cinnamon
perhaps sugar, honey or sweetener, like you want it.


Ich habe, da ich Gäste bekommen habe, 3 Liter Wasser genommen und nach Ingas Wahl Rumtopffruchtetee. 
Auf 3 Liter Wasser, 12 Beutel Tee.

----------------------------------------------------

I used, because I had expected guests, 3 liter water ( 10,5 fl.oz) and Inga had chosen Rumtopf tea.
for 3 liter you need 12 teabags.


Das Wasser kochen lassen, und den Tee 5 min ziehen lassen.
Danach nehmt Ihr die Beutel raus.
-----------------------

Let the water boiling and give the teabags a 5 minutes time.
Then you have to remove the teabags.


Nun kommt der Orangensaft.

Ich habe ca. 1 Liter gebraucht.

-----------------------------------------

Now it is time for the orangejuice.

I used aroung 1 liter ( 3,5 fl oz).

 

Nun geht es noch ans Abschmecken, ich habe mit Zimt abgeschmeckt, und danach noch etwas Zucker und noch mal etwas Zimt hinzugegeben, aber das ist bekanntlich Geschmackssache.

---------------------------------------

Now it is time to finish it, I gave a bit cinnamon powder in it, and then I tasted. In my caxe, I needed a bit sugar and again a bit cinnamon. But that is just like you like it.




 Da sich der Kinderglühwein sehr gut vorbereiten lässt, habe ich ich schon morgens fertig gemacht, und dann mit dem Deckel zu auf dem Herd stehen lassen, und mittags dann erwärmt und in Kannen gegossen.

-------------------------------

It is a kind of christmasdrink, which is able to be prepared, so I made it in the morning, and set it aside with the closed pot and heated it when I needed it in the afternoon. Then I put it in the teapots. 


Und nachdem ich das nun alles so schön aufgeschrieben habe, habe ich auf meiner Kamera gemerkt, daß meinen liebe liebe Ronja die Einstellungen vertauscht hat, und deshalb sind die Bilder etwas dunkler als sonst.. Sie macht grade einen Fotokurs, daher weiß sie welche Räder sie drehen kann oder nicht, und daher hat sie davon auch Gebrauch gemacht.  :-))

-------------------------------------

After I wrote this tutorial, I realised, that my dear DD Ronja has changed the picture options, so I made this time the pictures very much darker as before. She takes photolessons, so she knows which wheels and buttons to press on my camera, and now she tried it. :-))


------------------------ Marion -----------------------------

Keine Kommentare: