Dienstag, 6. Dezember 2011

6. Dezember 2011


Heute wollte ich das Thema Karte und Papier noch mal aufgreifen, da wir ja gestern schon mit Papier experimentiert haben.

Eine Leporello -Karte

Das geniale an der Karte ist, sie ist schnell und einfach gemacht, und wenn man sie fertig hat, kann der Glückliche, der sie bekommt sie hinstellen. Toll für Familienfotos zum Beispiel.

-----------------------------------------

Today I want to show you another kind of card.

A leporello - card

This card is perfect to use for example for family pictures , because the lucky one, who will receive it, can display it.


Und wieder brauchen wir Fotokarton. Ich habe einen Bogen von 50 x 70 cm genommen und vom unteren Ende eine Linie von 15 cm markiert über die gesamte Breite von 50 cm.
------------------------

And again you need a bit of cardstock, in this case I marked a line 6 inch away from the border. The cardstock has a size from 50 cm by 70 cm. I used the smaller side. 15 cm x 50 cm.


So, nun habe ich es ausgeschnitten, und dann alle 11 cm mit einem Bleistift einen festeren Strich gemacht. Und habe den Rest abgeschnitten.

----------------------------------------------------

Now I cut it on the line, and marked each 11 cm a bigger mark with a pencil. And cut off the rest of the paper.


Hier könnt Ihr sehen, wie ich gefaltet habe.

---------------------

Here you can see how I fold it. 


Nun wartet die Karte auf die Vollendung.

Stickt Ihr fleißig???

----------------------------------------------

Now the card needs to be decorated.

Are you busy stitching???
------------------------ Marion -----------------------------

Keine Kommentare: