Montag, 28. Dezember 2015

2015




2015,

Dieses Jahr hatte es in sich,

2 Trauerfälle, einmal in meiner Familie, und einmal in der Familie meines Mannes.

Ein Op an beiden Knien bei meiner Jüngsten, 

Eine Volljährige Tochter,

Und nein, die ersehnte Million im Lotto ist immernoch nicht aufgetaucht , was vielleicht auch daran liegen mag , dass ich nicht jede Woche Lotto spiele.

Aber ich hatte eine tragende Rolle beim Krippenspiel. Und es hat mir nichts ausgemacht, mich vor der gesamten Gemeinde zum Esel zu machen und Maria durch die Kirche huckepack zu tragen.

Auf dass 2016 viele schöne Momente hat, und bitte bitte langsamer vergeht als 2015.

Allen meinen tapferen Lesern, die auf Neuigkeiten warten,  alles Liebe und Gute und viel viel Gesundheit und Kreativität in 2016


------------------------ Marion -----------------------------


Ps. Das Bild ist echt schon 11 Jahre alt, Zeit für ein neues, oder?